ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000

ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000

Art-Nr. 22050
  (1)
3.998,99 €
Stück
Lieferbar in ca. 27 Tagen
Versand 0,00 €
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
  • Persönlicher Ansprechpartner & Beratung
  • Kostenloser Versand ab 99,- €*

ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000

Das Ergo-Fit Cycle 4000 wurde konzipiert für die tägliche Anwendung in einem Fitnessstudio. Mit dem Ergo-Fit Cycle 4000 lässt sich das Herz-Kreislauf-System optimal trainieren.

Trainingscomputer:

  • Leistung in Watt
  • Zeit
  • Distanz
  • Umdrehungen
  • Kilokalorien und die Herzfrequenz 
  • 9 Trainingsprogramme, von denen 1 Programm ein reines Testprogramme ist

Technische Daten:

  • das Bremssystem besteht aus einer Wirbelstrombremse
  • der Drehzahlbereich ist 20-120 Umdrehungen/min
  • drehzahlunabhängig und drehzahlabhängig regelbar
  • die Leistungsbandbreite ist von 15-600 Watt in 5 Watt Schritten regelbar

Ausstattung:

  • Schwungmasse: 13,22 kg
    bei einem Durchmesser der Schwungscheibe von 22 cm und einer Übersetzung von 1/12,75
  • horizontale und vertikale Sattelverstellung durch Gasfeder
  • der Lenker kann horizontal verstellt werden
  • Gangschaltung
  • das Gerät ist durch den tiefen Einstieg sehr leicht zu begehen
  • der Pedalabstand beträgt 19 cm
  • Netzanschluss 230 Volt
  • das Gerät entspricht der Gerätenorm DIN EN 957 SA, DIN VDE 0750-238 und der Sicherheitsnorm DIN EN 60601-1
  • PC Schnittstelle RS 232
  • Gerätegewicht: 58 kg
  • maximales Benutzergewicht: 180 kg
  • Maße: (LxBxH) 118x54x145 cm

Weitere Produktinformationen:

Professionell Made in Germany

ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000 und alle weiteren Produkte aus der Kategorie "Ergometer" bestellen Sie bequem auf Rechnung per Finanzierung bei unserer Partnerbank.

Display LCD Die Art des Displays unterscheidet sich je nach Modell. Je nach Art ist das Display einfarbig oder mehrfarbig. Auch die angezeigten Daten unterscheiden sich von Modell zu Modell.
- Zeit
- Strecke
- Geschwindigkeit
- Trittfrequenz
- Erholungspulsmessung
- Kalorienverbrauch
- Leistung in Watt
- Pulsanzeige
Herzfrequenzmessung Die Herzfrequenzmessung kann auf unterschiedliche Arten erfolgen. Dabei wird immer der aktuelle Puls während des Trainings gemessen. Dies dient zur Trainingssteuerung, die aktuelle Belastung des Herz-Kreislauf-Systems kann so ebenfalls abgelesen werden.
- Handpulssensoren nicht möglich Handpulssensoren sind in den Griffen des Gerätes integriert. Sie messen bei Berührung automatisch den aktuellen Puls.
- Ohrclip nicht möglich Der Ohrclip wird am Ohrläppchen befestigt und misst während des Trainings die aktuelle Herzfrequenz.
- Brustgurt Lieferumfang Der Brustgurt wird direkt auf der Haut auf Herzhöhe befestigt. Dieser misst den Puls und schickt ihn an den Trainingscomputer.
Trainingsprogramme Trainingsprogramme helfen dabei, ein abwechslungsreiches Training zu gestalten. Dabei unterscheidet man zwischen normalen und pulsgesteuerten Trainingsprogrammen. Während normale Trainingsprogramme nach einem bestimmten Schema ablaufen, stellen sich pulsgesteuerte Programme auf den aktuellen Trainingspuls ein und regulieren die Belastung entsprechend.
- gesamt 7
- davon pulsgesteuert 2
Bremssystem Induktionsbremssystem Die verschiedenen Bremssysteme unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Effektivität. So kann je nach Bremssystem der Widerstand unterschiedlich genau eingestellt werden. Auch der maximale Widerstand kann sich je nach Bremssystem unterscheiden.
Schwungmasse - kg Die Schwungmasse ist maßgeblich an den Laufeigenschaften des Ergometers beteiligt. Dabei gilt, dass eine hohe Schwungmasse einen ruhigen und gleichmäßigen Rundlauf ermöglicht.
Leistungsbandbreite 15-600 Watt Die Leistungsbandbreite gibt die minimale und maximale Wattzahl an, die auf dem jeweiligen Ergometer erreicht werden kann. Hierdurch sieht man vor allem, wie belastbar das Ergometer in Bezug auf die Leistung ist.
Leistungsregelung drehzahlunabhängig
Transportrollen Transportrollen erleichtern das Platzieren und Verstauen des Ergometers. Mit Transportrollen kann es einfach gerollt werden und muss nicht getragen werden.
Höhenverstellbarer Sitz Mit einem höhenverstellbaren Sitz kann der richtige Abstand zu den Pedalen eingestellt werden. Hierdurch kann der maximale Winkel beim Training beeinflusst werden.
Horizontal verstellbarer Sitz Durch die horizontale Verstellung des Sitzes kann der Abstand zum Lenker geändert werden. Somit kann der Neigungswinkel des Oberkörpers beim Training beeinflusst werden.
Höhenverstellbarer Lenker Der höhenverstellbare Lenker trägt dazu bei, dass Sie das Ergometer ideal auf Ihre Körpergröße und eine angenehme Körperposition beim Training einstellen können.
Neigungsverstellbarer Lenker Der neigungsverstellbare Lenker eignet sich zur Entlastung der Handgelenke. Durch die Änderung der Neigung wird der Handgelenkswinkel geändert, die Belastung darauf nimmt somit ab.
Flaschenhalter Trinken während des Trainings ist wichtig. Mit einem Flaschenhalter haben Sie Ihre Trinkflasche jederzeit griffbereit.
PC-Schnittstelle Durch eine PC-Schnittstelle können Sie Ihre Trainingsdaten auf den PC übertragen und dort mit den entsprechenden Programmen auswerten. So können Sie Ihr Training professionell am PC planen und den Trainingsverlauf speichern.
Tiefer Einstieg Ein tiefer Einstieg erleichtert den Einstieg auf das Ergometer. Somit wird dies auch für bewegungseingeschränkte Personen einfacher.
Stromversorgung 230 Volt
Gewicht 65 kg
  (3)
 
Bodenschutzmatte, 140x70 cm, klarsicht -
Bodenschutzmatte, 140x70 cm, klarsicht

Die Bodenschutzmatte dient zum Schutz des Bodens und zur Geräuschdämmung beim Einsatz von Trainingsgeräten, wie zum Beispiel Laufbändern .....

Zum Produkt

39,95 €*
Stück
Art-Nr. 22311
  (7)
 
ERGO-FIT Pedalarme, verstellbar, Paar -
ERGO-FIT Pedalarme, verstellbar, Paar

Ergo-Fit Pedalarme für Ergo-Fit Ergometer. Das Treten von Pedalen an Ergometern setzt gewisse Beuge- und Streckwinkel von Knie- und Hüftgelenk voraus (ca. 110-120° .....

Zum Produkt

479,00 €*
Paar
Art-Nr. 18008
  (1)
 
ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000 -
ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000

Das Ergo-Fit Cycle 4000 wurde konzipiert für die tägliche Anwendung in einem Fitnessstudio. Mit dem Ergo-Fit Cycle 4000 lässt sich das Herz-Kreislauf-System .....

Zum Produkt

3.998,99 €*
Stück
 
ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000 med -
ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000 med

Das Ergo-Fit Cycle 4000 med entspricht aufgrund der präzisen Messtechnik, den medizinischen Ansprüchen und ist für Diagnose und Therapie hervorragend geeignet. .....

Zum Produkt

4.499,00 €*
Art-Nr. 22051

4.0

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

Bewerten Sie ERGO-FIT Ergometer Cycle 4000 und teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Nutzern. Als Dankeschön schenken wir Ihnen einen 5,- € Einkaufsgutschein. (Ab einem Bestellwert von 50 €)

Ich besitze das Cycle 4000 mit zusätzl. horizont. Sitzverstellung sei 3 Wo. Positiv: - Gute Verarbeitungsqualität, sicherer Stand, stabile ergonomische Einstellungen (Lenker u. Sattel bleiben auch unter Belastung stabil in der eingestellten Position). Der Sattel kann auch ausgetauscht werden. - Obwohl der Lenker nur in der Neigung verstellt werden kann, habe ich (194 cm, 140 kg) auf dem 4000er keine Platzprobleme und komme gut zurrecht. - Sehr guter Rundlauf. - Einfache Bedienung und auch im Dunkeln gute Lesbarkeit des Displays. - Die 5 vorgegebenen drehzahlunabhängigen W-Profile sind sowohl in der Intensität (vorab einzustellen, aber auch während des Trainings veränderbar) als auch in der Dauer (nur vorab einstellbar) anpassbar. Die minimale Dauer eines Profils ist 10 min, die maximale Dauer sowohl eines Profile als auch des Trainings 60 min. Jedes Profil besteht aus 20 Abschnitten. Sehr gut ist dabei, dass kürzer als 60 min eingestellte Profile automatisch immer wieder von vorne anfangen, bis 60 min erreicht sind (ein auf 10 min eingest. Profil kann ich somit 6mal durchlaufen, wobei ein Abschnitt dann 30 sec dauert). - Positiv zu erwähnen ist, dass die manuellen Programme (Watt, HF, Watt-drehzahlabhängig (Gangschaltung)) keine Zeitbegrenzung haben. - Ebenso wichtig ist auch, dass die Kompatibilität zwischen dem POLAR H10 HF Sender und Cycle 4000 einwandfrei gegeben ist. Negativ: - Die Konsole ist nicht dafür geeignet, ein Smartphone aufzunehmen, weil dadurch das Display zum großen Teil verdeckt ist. Ablesen und bedienen sind dann kaum noch möglich; d. h., man benötigt noch eine separate Handyhalterung. - Sehr bedauerlich ist, dass in gar keinem Modus/Programm die Trainingsdurchschnittswerte (W+HF+U/min) berechnet und nach Trainingsende angezeigt werden. - Auch wenn es sich bei Cycle 4000 'nur' um die Basisversion handelt, gehört auf jeden Fall zumindest ein freiprogrammierbares Kundenprogramm mit hinein. - Desweiteren ist es sehr ärgerlich, dass bei einem Ergometer, das bis 600 W reicht, alle 5 Profilprogramme auf unter 400 W limitiert sind (eins sogar auf unter 200 W). Fazit: Die Verarbeitungsqualität ist entsprechend dem Produktionsland (Deutschland) und dem Preis (über 3000 EUR) erwartungsgemäß hochwertig. Die Konsole/Anwenderprogramme sind vom Ansatz her sehr gut, hinterlassen aber in der Summe auf Grund der beschriebenen Limitierungen und fehlenden Eigenschaften einen etwas unbefriedigenden Gesamteindruck: 'Bei einem über 3000 EUR teuren in Deutschland hergestellten Fahrradergometer darf davon ausgegangen werden, dass die Basics, die die meisten niederpreisigen Ergos beinhalten, selbstverständlich auch integriert sind.' Deshalb von mir nur 4 von 5 Punkten.

bewertete am