Balancierbrett Labyrinth mit 3 Kugeln

Balancierbrett Labyrinth mit 3 Kugeln

Art-Nr. 02350
  (1)
Ersatzartikel
Trackboard Labyrinth mit 3 Kugeln
79,90 €*
Stück
Art-Nr. 02354

Balancierbrett Labyrinth mit 3 Kugeln

Das Balancierbrett Labyrinth ist für unzählige Konzentrations-, Koordinations- und Balanceübungen geeignet und trainiert die automatischen Arm-, Bein- und Rumpfreaktionen.

  • komplett mit 3 Kugeln
  • max. Gewichtsbelastung: 100 kg
  • Maße: LxBxH ca. 60x45x5 cm

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr! Enthält Kleinteile und Kugeln.

Balancierbrett Labyrinth mit 3 Kugeln und alle weiteren Produkte aus der Kategorie "Balance Bretter" bestellen Sie bequem auf Rechnung oder sicher mit nur wenigen Klicks bei einem unserer Online-Zahlungsdienstleister. Und das Beste: Für viele unserer Zahlungsarten gibt es tolle Skonto Nachlässe!

Trackboard Draht mit 3 Kugeln
Trackboard Draht mit 3 Kugeln

Das Trackboard Draht sieht komplexer aus als sie tatsächlich ist. Start und Ziel ist am Griffloch. Es gibt nur eine Spur mit einer Wendung. Abkürzen ist verboten! .....

Zum Produkt

79,90 €*
Stück
Art-Nr. 02352
Trackboard Labyrinth mit 3 Kugeln
Trackboard Labyrinth mit 3 Kugeln

Das Trackboard Labyrinth zu Füßen: Nicht jede Spur bringt die Kugel vom äußeren Kreis zum inneren und zurück. Hier ist Balance und Koordination gefragt! .....

Zum Produkt

79,90 €*
Stück
Art-Nr. 02354
Trackboard Satellit mit 3 Kugeln
Trackboard Satellit mit 3 Kugeln

Start und Ziel des Trackboard Satellit ist der äußere Kreis. Findet man den Eingang zum ersten Satelliten, wird man immer tiefer ins Universum geführt. Nach der .....

Zum Produkt

75,90 €*
Stück
Art-Nr. 02359

3.0

Basierend auf 1 Kundenbewertungen

Bewerten Sie Balancierbrett Labyrinth mit 3 Kugeln und teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Nutzern. Als Dankeschön schenken wir Ihnen einen 5,- € Einkaufsgutschein. (Ab einem Bestellwert von 50 €)

Das Holz ist relativ rauh, was das Rollen der Kugeln beeinträchtigt. Auch scheint mir die Wölbung des Brettes etwas zu gering. Dadurch ergibt sich ein geringerer Schwenkwinkel und das Brett liegt rasch am Boden auf. Das Balancieren kann man da schlecht üben. Sonst ist die Verarbeitung und Grundidee sehr gut. Ich würde auch beim Artikel erwähnen, dass es nicht für Kinder unter 8 Jahren geeigent ist, da mir die Schrittweite für kleinere Kinder doch recht groß erscheint.

bewertete am