• Hotline +49 (0) 63 31/14 80-0
  • Kostenloser Versand ab 49,- € **
  • Deutsch
Ihr Warenkorb (0)
0,00 €

Paraffin Wachs

Sie suchen hochwertiges Wachs für Ihre Paraffinbehandlung? Hier finden Sie reines Paraffin im Blockformat oder in abgepackter Beutelform, mit unterschiedlichen Düften und Schmelzgrad.

Paraffin Wachs
 
Ansicht:

Paraffin rein, 40-42 °C, 5 kg

 (6)
 
ab 26,91 €* 5.99 EUR / 1 Kilogramm
Art-Nr.: 24712

Paraffin rein, 50-52 °C, 5 kg

 (5)
 
ab 26,91 €* 5.99 EUR / 1 Kilogramm
Art-Nr.: 24710
  • Bitte warten

Therabath PRO Paraffin 6 Beutel à 454 g, neutral

 (20)
 
27,91 €* 10.25 EUR / 1 Kilogramm
Art-Nr.: 29146

Para Pro Paraffin Perlen 2,5 kg, neutral

 (1)
 
23,90 €* 9.56 EUR / 1 Kilogramm
Art-Nr.: 29143

Was ist Paraffinwachs?

Analysieren wir die chemische Zusammensetzung von Paraffin, erkennen wir ein Gemisch aus Alkanen (Wachs), welches bei guter Qualität keine Zusatzstoffe enthält und somit auch für Allergiker gut verträglich ist. Wird das Paraffin in einem Bad erhitzt, kommen gleich zwei Mechanismen zum Tragen: der Wärme und der Sauna-Effekt.

Mehr über den Wärmeeffekt

Paraffin hat hervorragende Wärmeeigenschaften: Es speichert die Wärme und sobald der Kontakt zur Hautoberfläche hergestellt wird, spürt man die Wärme angenehm bis in die Knochen vordringen. Die unterschiedlichen Wachschichten bilden die Wärmespeicher. Das Ganze wird durch das Überziehen von Folien und Handschuhen verstärkt. Positive Effekte, die durch das Paraffin hervorgerufen werden, sind: Die Durchblutung wird gefördert, Schmerzen gelindert, Muskelpartien gelockert und Steifheit beseitigt. Aus diesem Grund wird Paraffinwachs häufig im therapeutischen Bereich bei Rheuma und Arthritis oder zur Vorbereitung einer Ergotherapie angewendet.

Mehr über den Saunaeffekt

Das Wachs bildet eine dünne, wasserundurchlässige Schicht auf der Haut. Ähnlich, wie wenn man den Finger in warmes Kerzenwachs taucht. Wendet man es auf der gesamten Hand oder dem Fuß ab, öffnen sich durch die Wärme die Poren und die Haut beginnt zu Schwitzen. Die entstehende Feuchtigkeit kann allerdings nicht durch den Wachsfilm entweichen und wird stattdessen wieder von der Haut aufgenommen. Dieser Effekt lässt sich besonders gut mit einer Creme bzw. einer Maske kombinieren. Die Haut nimmt so die Wirkstoffe besser auf und ist nach ca. 15 Minuten in der Paraffinschicht geschmeidig und weich.


Top