Sport-Tec Physio und Fitness
  • Sport-Tec GmbH
  • Physio & Fitness
  • Lemberger Straße 255
  • D-66955 Pirmasens
  • Telefon: +49 (0) 6331 1480-0
  • Fax: +49 (0) 6331 1480-220
  • E-Mail: info@sport-tec.de
  • Internet: www.sport-tec.de

KETTLER Heimtrainer Axos Cycle P

KETTLER Heimtrainer Axos Cycle P
Hersteller: Kettler
Art.-Nr.: 22319
Lieferstatus: ausverkauft
Preis:
 
349,90 €
 
KETTLER Heimtrainer Axos Cycle P_StripHtml
 
Beschreibung: Eigenschaften:

Mit dem Cycle P aus der neuen Axos-Heimtrainer-Serie bietet KETTLER einen kompakten Heimtrainer für Einsteiger mit einem motorgesteuerten Magnet-Bremssystem. Über eine elektronische Widerstandsregulierung kann die Intensität in 16 Stufen eingestellt werden. Das Kettler Axos Cycle P arbeitet mit einem Längsrippenriemenantrieb und ist besonders leise. Insgesamt 9 kg Schwungmasse sorgen für einen gleichmäßigen Rundlauf des Geräts.

Trainingscomputer:
  • LCD-Display
  • Zeitmessung
  • Trainingsstrecke
  • Geschwindigkeit
  • Trittfrequenz
  • Kalorienverbrauch
  • Puls
  • Datum und Uhrzeit
  • Belastungsgrafik
  • Große Funktionstasten
  • Insgesamt 12 Trainingsprogramme, davon 1 pulsgesteuert
  • Zielzonentraining: Fit / Fat / Manuell
  • Vorgabemöglichkeit
  • Einstellbare Pulsobergrenze und akustisches Warnsignal
  • Erholungspulsmessung mit Fitnessnote
  • 4 Personenspeicher

Die Pulsmessung erfolgt wahlweise über integrierte Handpulssensoren oder optional mittels Brustgurt bzw. Ohrclip.

Ausstattung:
  • Neigungsverstellbarer Lenker
  • Neigungs- und Höhenverstellbarer Sattel
  • Selbstaufrichtende Schwerpunktpedale mit verstellbaren Riemen
  • Transportrollen
  • Höhenausgleich
Technische Daten:
  • 16 Widerstandsstufen (motorgesteuert)
  • Motorgesteuertes Magnet-Bremssystem
  • Drehzahlabhängige Belastungsregulierung
  • Längsrippenriemenantrieb
  • Schwungmasse: 9 kg
  • Stromversorgung: Netzanschluss (230 V)
  • Max. Belastbarkeit: 130 kg
  • Maße (LxBxH): 94x59x142 cm
Display LCD Die Art des Displays unterscheidet sich je nach Modell. Je nach Art ist das Display einfarbig oder mehrfarbig. Auch die angezeigten Daten unterscheiden sich von Modell zu Modell.
#ANF# Zeit
#ANF# Strecke
#ANF# Geschwindigkeit
#ANF# Trittfrequenz
#ANF# Erholungspulsmessung
#ANF# Kalorienverbrauch
#ANF# Pulsanzeige
Herzfrequenzmessung Die Herzfrequenzmessung kann auf unterschiedliche Arten erfolgen. Dabei wird immer der aktuelle Puls während des Trainings gemessen. Dies dient zur Trainingssteuerung, die aktuelle Belastung des Herz-Kreislauf-Systems kann so ebenfalls abgelesen werden.
#HFM# Handpulssensoren Lieferumfang Handpulssensoren sind in den Griffen des Gerätes integriert. Sie messen bei Berührung automatisch den aktuellen Puls.
#HFM# Ohrclip Lieferumfang Der Ohrclip wird am Ohrläppchen befestigt und misst während des Trainings die aktuelle Herzfrequenz.
#HFM# Brustgurt Zubehör Der Brustgurt wird direkt auf der Haut auf Herzhöhe befestigt. Dieser misst den Puls und schickt ihn an den Trainingscomputer.
Trainingsprogramme Trainingsprogramme helfen dabei, ein abwechslungsreiches Training zu gestalten. Dabei unterscheidet man zwischen normalen und pulsgesteuerten Trainingsprogrammen. Während normale Trainingsprogramme nach einem bestimmten Schema ablaufen, stellen sich pulsgesteuerte Programme auf den aktuellen Trainingspuls ein und regulieren die Belastung entsprechend.
#TP# gesamt 12
#TP# davon pulsgesteuert 1
Bremssystem Magnetbremssystem Die verschiedenen Bremssysteme unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Effektivität. So kann je nach Bremssystem der Widerstand unterschiedlich genau eingestellt werden. Auch der maximale Widerstand kann sich je nach Bremssystem unterscheiden.
Schwungmasse 9 kg Die Schwungmasse ist maßgeblich an den Laufeigenschaften des Heimtrainers beteiligt. Dabei gilt, dass eine hohe Schwungmasse einen ruhigen und gleichmäßigen Rundlauf ermöglicht.
Leistungsbandbreite 1-16 Stufen Die Leistungsbandbreite gibt die minimale und maximale Wattzahl an, die auf dem jeweiligen Heimtrainer erreicht werden kann. Hierdurch sieht man vor allem, wie belastbar der Heimtrainer in Bezug auf die Leistung ist.
Leistungsregelung drehzahlabhängig
Transportrollen Transportrollen erleichtern das Platzieren und Verstauen des Ergometers. Mit Transportrollen kann er einfach gerollt werden und muss nicht getragen werden.
Höhenverstellbarer Sitz Mit einem höhenverstellbaren Sitz kann der richtige Abstand zu den Pedalen eingestellt werden. Hierdurch kann der maximale Winkel beim Training beeinflusst werden.
Horizontal verstellbarer Sitz Durch die horizontale Verstellung des Sitzes kann der Abstand zum Lenker geändert werden. Somit kann der Neigungswinkel des Oberkörpers beim Training beeinflusst werden.
Höhenverstellbarer Lenker Der höhenverstellbare Lenker trägt dazu bei, dass Sie der Heimtrainer ideal auf Ihre Körpergröße und eine angenehme Körperposition beim Training einstellen können.
Neigungsverstellbarer Lenker Der neigungsverstellbare Lenker eignet sich zur Entlastung der Handgelenke. Durch die Änderung der Neigung wird der Handgelenkswinkel geändert, die Belastung darauf nimmt somit ab.
Flaschenhalter Trinken während des Trainings ist wichtig. Mit einem Flaschenhalter haben Sie Ihre Trinkflasche jederzeit griffbereit.
PC-Schnittstelle Durch eine PC-Schnittstelle können Sie Ihre Trainingsdaten auf den PC übertragen und dort mit den entsprechenden Programmen auswerten. So können Sie Ihr Training professionell am PC planen und den Trainingsverlauf speichern.
Tiefer Einstieg Ein tiefer Einstieg erleichtert den Einstieg auf den Heimtrainer. Somit wird dies auch für bewegungseingeschränkte Personen einfacher.
Stromversorgung 230 Volt
Gewicht 38 kg
Max. Belastbarkeit 130 kg